Badmintonabteilung des SC DJK Everswinkel


Vorbereitungen für die DJK Bundesmeisterschaften laufen

Die Badminton-Abteilung des SC DJK Everswinkel wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Anlass genug nach 2008 wieder Ausrichter der DJK Bundesmeisterschaften zu sein. An Pfingsten (14./15. Mai) werden zwischen 150 und 180 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland den Bundessieger in den Altersklassen U13 bis O55 ausspielen.

Weitere Infos können der Ausschreibung entnommen werden.


1. Mannschaft fiebert Spitzenspiel entgegen

Die 1. Badminton-Mannschaft hat an diesem Samstag die Chance mit einem Sieg gegen den derzeitigen Spitzenreiter SG Telgte/Westbevern 1 an die Spitze der Bezirksliga zu springen und dem Aufstieg einen großen Schritt näher zu kommen. Jeder ist herzlich willkommen im Vitus Sportcenter ab 19 Uhr die Mannschaft zu unterstützen.


Weihnachtsspeck wird abtrainiert

Zwischen den Feiertagen lockte zum wiederholten Male das traditionelle Familien-Badminton viele Kinder der Badminton-Abteilung mit ihren Eltern, Geschwistern oder Freunden in die Kehlbachhalle. Nach einer kurzen Einspielrunde fand in vier Gruppen von Anfänger bis Profis ein kleines Turnier statt an dessen Ende jede Familie ein kleines Präsent mitnehmen konnte.

Die nächsten anstehenden Termine sind am 5. Januar der Trainingsauftakt zu den bekannten Zeiten und die Abteilungsversammlung am 26. Januar um 19.30 Uhr im Clubhaus des Vitus Sportcenters.


Nächste Termine

Die Badminton-Abteilung wünscht ein schönes Jahr 2015. Hier findet ihr die nächsten Termine:

Mo 05.01.2015 17.00 Uhr Trainingsauftakt

Mo 26.01.2015 19.30 Uhr Abteilungsversammlung (Clubhaus VSC)

Sa 07.02.2015 15.00 Uhr Nächstes Heimspiel

Fr 22.02.2015 19.30 Uhr Mitgliederversammlung (Gasthof Arning)


Sommerferien

Aufgrund der Sommerferien ist das Vitus Sportcenter vom 7.7. bis zum 13.7.2014 für den Trainingsbetrieb geschlossen.



8 Bundestitel beim DJK Bundespsortfest in Mainz

Everswinkel, 22.6.2014

Am Pfingstwochenende brachen die 26 Spielerinnen und Spieler der Badminton-Abteilung nach Mainz zum 17. Bundessportfest auf, um dort die neuen Bundesmeister auszuspielen. Nach insgesamt über 400 Spielen stand nach 3 anstrengenden Tagen am Montag die Sieger und die Everswinkler trugen sich mehrfach in die Siegeslisten ein.

Hier der Überblick:

 Senioren C-Feld

  • HE C: Daniel Franke, Gold
  • DE C: Melanie Budke, Gold
  • HD C: Daniel Franke / Uwe Holwitt, Bronze

 Senioren B-Feld

  • DE B: Verena Kortmann, Bronze
  • HD B: Florian Glose / Hakan Sener (Friesdorf), Gold
  • MX B: Florian Glose / Verena Kortmann, Gold
  • MX B: Daniel Franke / Doreen Kortmann, Bronze

 Senioren A-Feld

  • DE A: Doreen Kortmann, Gold
  • DD A: Doreen Kortmann / Verena Kortmann, Gold

U19

  • MD U19: Simone Krzizok / Nicole Lilienbecker, Gold

U17

  • ME U17: Fee Bröker, Gold
  • ME U17: Nicole Lilienbecker, Silber
  • MX U17: Marcel Holwitt / Nicole Lilienbecker, Silber

U13

  • ME U13: Luisa Stellmacher, Silber
  • ME U13: Inez El-Fatah, Bronze
  • ME U13: Antonia Schute, Bronze
  • JD U13: Marvin Blank / Tom Scholz (Rixbeck), Bronze 
  • MD U13: Luisa Stellmacher / Denis Fiege, Silber
  • MD U13: Inez El-Fatah / Leonie Petric (Solingen), Bronze
  • MX U13: Antonia Schulte / Patrick Wil (Solingen),Silber
  • MX U13: Inez El-Fatah / David Wiesenmüller (Dortmund), Bronze

  


Staffeleinteilungen für die Saison 2014/2015

Die Staffeleinteilungen für die nächste Saison sind veröffentlicht. In der Saison 2014/2015 spielt der SC DJK Everswinkel in folgenden Spielklassen.

 

021 Bezirksliga Nord 2a

A (307) Warendorfer SU 3

B (046) SG Bestwig/Brilon 1

C (378) SG TelgteWestbevern 1

D (293) DJK Everswinkel 1

E (196) LSV Teut.Lippstadt 1

F (316) BSC Unna 2

G (839) 1.BV Lippstadt 2

H (307) Warendorfer SU 2


085 Kreisliga Nord 2a

A (307) Warendorfer SU 4

B (477) TV Jahn Oelde 2

C (378) SG TelgteWestbevern 3

D (293) DJK Everswinkel 2

E (535) VfL Sassenberg 1

F (587) SG Sendenhorst 2

G (669) TV Ennigerloh 1

H (124) TG Ahlen 2


J37 Jugend Bezirksliga Nord 2

A (307) Warendorfer SU J1

B (587) SG Sendenhorst J2

C (293) DJK Everswinkel J1

D (601) TSV Vict. Clarholz J1

E (535) VfL Sassenberg J1

F (378) TV Friesen Telgte J1


M36 U13 Mini-Mannschaft Nord 2

A (307) Warendorfer SU M1

B (587) SG Sendenhorst M1

C (293) DJK Everswinkel M1

D (340) TSG Rheda M1

E (535) VfL Sassenberg M1

F (307) Warendorfer SU M2



Geänderte Trainingszeiten

Ab den 30.4.2014 gibt es neue Trainingszeiten. Der Montag bleibt unverändert. Am Mittwoch ist die Halle nun von 17:00 bis 22:00 geöffnet und der Donnerstagstermin entfällt.

 

Montag

17:00 - 18:00 Anfänger 

17:30 - 18:30 Minis/Schüler (Mannschaftstraining)

18:30 - 20:00 Jugend/Senioren (Mannschaftstraining)

ab 20:00 Breitensport, freies Spiel

 

Mittwoch (neue Zeiten!)

17:00 - 18:00 Minis, Anfänger

18:00 - 19:00 Jugend/Schüler (Mannschaftstraining und freies Spiel)

19:00 - 20:00 Jugends/Senioren (Mannschaftstraining)

ab 19:00 Breitensport, freies Spiel

 

Donnerstag (geändert!)

9:30 - 11:30 Badminton zum Frühstück (Hobbygruppe)

 

 


Bis zum Nachwuchs gut aufgestellt

Foto: Wehmeier

Everswinkel - Mit dem Sportorganisationsgrad – sprich dem Verhältnis von Vereinsmitgliedern zu Einwohnern – liegt die Vitus-Gemeinde kreisweit ganz vorn. Allein der SC DJK Everswinkel hat mehr als 2100 Mitglieder, die sich auf insgesamt 19 Abteilungen verteilen. Ein „Riesen-Betrieb“. Grund genug, in einer neuen Serie einmal einen genaueren Blick auf den Verein zu werfen. Heute in die Badminton-Abteilung.


Sie beherrschen das überaus schnelle Spiel mit dem fliegenden Ball. Sie betreiben einen Sport mit hoher Laufintensität, der eine hohe körperliche Fitness erfordert. 146 Mitglieder umfasst die 1976 gegründete Badminton-Abteilung des SC DJK Everswinkel derzeit. Martin Steinbach, der seit 2001 Abteilungsleiter ist, setzt neben den gemeldeten Mannschaften auch sehr auf den Breitensport. Selbst dort nimmt mittlerweile eine Mannschaft am Spielbetrieb teil.


Die zwei Seniorenmannschaften sammeln ihre Punkte in der Bezirks- bzw. Kreisliga.Die Jugendmannschaft und die Minis U13 starten in der Bezirksliga. Trainer für alle Mannschaften ist Alexander Heuer aus Greven. Zum Trainerteam gehört außerdem Florian Glose, der als Spieler der 1.Mannschaft darüber hinaus seit 2001 gleichzeitig das Amt des Sportwarts bekleidet.


Die 1. Mannschaft konnte in der abgelaufenen Saison einen hervorragenden 2. Platz belegen. Die Bezirksligamannschaft mit Doreen Kortmann, Verena Kortmann, Ingo Beecken, Jan Speer, Alexander Kondziella und Florian Glose schrammte damit nur hauchdünn am Aufstieg vorbei.


Überragende Spielerin des SC DJK ist zweifelsohne Doreen Kortmann, die in der gesamten Saison kein Spiel verloren hat. Sie ist amtierende DJK-Sportlerin des Jahres des Diözesanverbandes Münster. Ihr außergewöhnliches Talent wird dadurch unterstrichen, dass sie in der NRW-Rangliste sowohl im Einzel als auch im Doppel und Mixed zu den Top 20 gehört. „Berücksichtigt man, dass NRW im Badminton die höchste Dichte in Deutschland hat, so ist Doreen auch bundesweit sehr gut aufgestellt“, stellt Vereins-Pressesprecher Wolfgang Kaschny heraus.

 

Auch der Nachwuchsbereich der Badminton-Abteilung ist gut aufgestellt. Herausragend sind da die Leistungen von Nicole Lilienbecker und Simone Krzizok, die in der NRW-Rangliste der Jugend U19 einen hervorragenden 12. Platz belegen. „Wir haben glücklicherweise einen sehr großen Nachwuchsbereich, allerdings sind es überwiegend Mädels. Wir freuen uns über jeden, der einmal beim Badminton zuschaut, mitmacht und unsere Abteilung noch größer macht“, wünscht sich Florian Glose. Eine größere Delegation der Abteilung wird vom 6. bis 9. Juni beim Bundessportfest in Mainz starten.

 

Quelle: WN 16.04.2014 http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Everswinkel/WN-Serie-Blick-in-die-Abteilungen-des-SC-DJK-Everswinkel-Bis-zum-Nachwuchs-gut-aufgestellt

 

 


Besucht uns auch auf unserer Facebook Seite SC DJK Everswinkel Badminton!